Samstag, 15. Mai 2010

Wenn man unter behördischen Druck ist, wird man ausgebeutet!!!

Meiner Meinung nach und nach meine Erfahrungen werden immer die Jenigen, die unter Druck gesetzt sind von alle Seiten ausgebeutet und ausgenutzt. Wenn man versucht sich mit etwas zu beschäftigen um z.B nicht die ganze Zeit an die Abschiebung zu denken versucht man sich abzulenken aber wenn es sich etwas finden lässt bzw ein Therapie ähnliches wird man dafür mit 1€ die Stunde belohnt. Ich spreche aus eigene Erfahrungen. Mein Ehemann lebt seit etwa 4Monaten ohne jegliche staatliche Unterstützung und arbeiten kann und darf er auch nicht, weil er zur Zeit kein Arbeitserlaubnis hat. Da fragt man sich wie sollte man sich das exestens minimum sichern? Wenn man nicht arbeiten darf und aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten kann....

Wie kann so ein Staat als ein Rechtsstaat gelten? Das ist eine Frage unter vielen die mich zur Zeit sehr beschäftigen und ich weiß nicht wer mir diese Fragen richtig beantworten kann, weil Politiker würde dazu eine ausrede finden um dies nicht in farge zu stellen und andere haben nicht so viel erlebt wie ich aus eigene Erfahrungen spreche, deshalb bin ich der Meinung das mir in dem Gebiet keiner so richtig helfen kann. Das heißt für mich ich muss es irgendwie verarbeiten und einfach zu sehen wie alle über unsere Leben entscheiden außer ich selbst. Mir wird gar das Recht genommen mit mein Ehemann zusammen in Hamburg zu leben. Wieso? Wir verlangen doch nicht viel....Wir wollen nur frieden und ein ruhiges Leben hier haben. Wir wollen keine finanzielle Unterstützung des deutschen Staats. Wir wollen selbst arbeiten und für unser Unterhalt selbst sichern und brauchen dazu keine staatliche Hilfe.
Das ist doch gerecht oder? Wir verlangen NUR EIN LEBEN ZU ZWEIT, gemeinsam unter einem Dach in Hamburg und wollen das wir von die Behörden in ruhe gelassen werden und nicht mehr von den verdammten Abschiebung bedroht werden. Nach so viele Jahren, die wir schon hier verbracht haben wollen wir nicht mehr und weiter unter die Abschiebung leiden.
WARUM WILL UNS VERDAMMT NOCH MAL KEINER
VERSTEHEN???

1 Kommentar:

  1. nice blog wish you the best here is mine
    http:afghanmuhajer.blogspot.com

    AntwortenLöschen